Hesch gwüsst ...?

 Historische Bahnbauten „Läufelfingerli“

 
Bucktertunnel Südportal
   
Kilometer 29.276
Adresse

Chatzbach

Baujahr, Umbau 1854- 1857, 1953
Bauherrschaft SCB
Ingenieur, Baufirma Karl von Etzel, Baumgärtner& Silber
 

 

Wie das Nordportal in Buckten ist das Südportal des Bucktertunnels von Keilsteinen gefasst, es waren aber viel weniger Maurerarbeiten zur Felssicherung nötig.

Klicken Sie auf ein Bild um dieses zu vergrössern.

1

   

 

zur Chronik vom "Läufelfingerli"

 

zur Übersichtskarte

 

"Die obere Hauensteinlinie - Bahnbauten seit 1853",Architektur- und Technikgeschichte der Eisenbahnen in der Schweiz, Band 2, 

Scheidegger& Spiess Verlag, Zürich 2009. ISBN 978-3-85881-287-2

 

Design und © 2013 by www.flurnamenpuzzle.com